Übersicht

Meldungen

Lohmar wird um 114.286,72 Euro entlastet

Die SPD in der Bundesregierung hält ihr Wort. „Die Städte und Gemeinden im Rhein-Sieg-Kreis werden ab 2019 um etwa 2,3 Millionen Euro jährlich entlastet. In Lohmar werden im Haushalt so jährlich ca. 114.286.72 Euro mehr zur Verfügung stehen“, erklärt Sebastian Hartmann, Bundestagsabgeordneter für Rhein-Sieg (SPD).

1. Herbstempfang der SPD Lohmar

Die SPD Lohmar empfing mit Christina Kampmann, Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion im Ausschuss für Digitales und Innovation, zahlreiche ehrenamtlich engagierte Vereinsvertreter*innen zum Dialog über das Thema "Digitales Ehrenamt"

Auf nach vorne. NRW besser machen.

Mit Selbstbeschäftigung gewinnt man keine Wahlen. Es wird Zeit, neue sozialdemokratische Antworten zu liefern, die die Bürgerinnen und Bürger in Nordrhein-Westfalen nicht nur ganz sympathisch, sondern auch überzeugend finden. Auf ihrem Landesparteitag am 23.6. in Bochum setzt die NRWSPD dafür personell und thematisch den Startschuss.

Gewinner stehen fest: Monika Schmelzer fährt nach Berlin

„Wieviele Bohnen sind im Plexiglaswürfel?“ fragten wir die Besucher des Lohmarer Stadtfestes. Monika Schmelzer lag mit 11250 Bohnen fast richtig, es waren genau 11206, und gewann damit den ersten Preis, eine Fahrt nach Berlin für zwei Personen. 11500 lautete die…

Neues Buskonzept für Lohmar

Bei der gemeinsamen Sitzung von Schul- und Bauausschuss am 15. Mai 2018 hat die SPD-Fraktion dem Gesamtkonzept, das ab Dezember etliche Verbesserungen für den ÖPNV in Lohmar bringen wird, zugestimmt.

NRWSPD-Vorstand nominiert jüngste Parteispitze aller Zeiten

Der Landesvorstand der NRWSPD schlägt dem Landesparteitag, der am 23.6. in Bochum stattfinden wird, eine Neubesetzung der nordrhein-westfälischen Parteispitze vor. Er nominiert hierfür Sebastian Hartmann (als Landesvorsitzender), Nadja Lüders (Generalsekretärin), Marc Herter, Elvan Korkmaz, Veith Lemmen, Sören Link, Dörte Schall…